Inhalt

Sie sind hier: AMH » Über uns » Aktuelles

01.01.13 00:00 Alter: 9 Jahre

Notfallmappe für das Krankenhaus

Angehörigengruppe Demenz informiert


Für Demenzerkrankte und ihre Angehörigen ist ein Krankenhausaufenthalt oft eine kleine Katastrophe. Die Abläufe auf einer Station und bei der Diagnostik machen Angst, die Nebendiagnose Demenz ist auch für das Personal oft ein Problem. Die Notfalleinweisung erfolgt häufig Hals über Kopf, wichtige Informationen über den Patienten bleiben wegen der Aufregung auf der Strecke.

Der Paritätische hat für diese Situation eine Notfallmappe entwickelt, die man schon vorher in aller Ruhe ausfüllen kann und die im Notfall dann alle nötigen Informationen und Unterlagen bereithält.

Das Formular finden Sie übrigens auf unserer Homepage unter ANGEBOTE und dort unter NÜTZLICHE DOWNLOADS.


Einmalige Termine

Keine Einträge gefunden

Regelmäßige Termine

Keine Einträge gefunden